Website-Icon Film plus Kritik – Online-Magazin für Film, Kino & TV

„Old“: Erster Trailer zum neuen Film von M. Night Shyamalan ist da

Nach dem beachtlichen Comeback mit „Split“ war M. Night Shyamalans Abschluss seiner Trilogie, „Glass“, eine herbe Enttäuschung und belegte die Top-Flop-Tendenz des eigenwilligen Filmemachers. Nun steht mit „Old“ bereits der nächste Streifen ante portas: Ein Thriller, erneut geschrieben, produziert und inszeniert von Shyamalan, der von der graphic novel „Sandcastle“ inspiriert ist und nur der Beginn einer neuen Trilogie sein soll: Gestern wurde im Rahmen der Super Bowl-Übertragung der erste Trailer veröffentlicht.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht eine Familie, der es unmöglich zu sein scheint, einem mysteriösen, abgelegenen Strand zu entfliehen, der eigentlich das Highlight ihres Urlaubstrips sein sollte. Doch irgendwas stimmt nicht an diesem Ort. Viel zu spät bemerken sie, dass der Strand ihnen buchstäblich ihre Lebensenergie aussaugt: Sie altern rapide um Jahrzehnte – anstatt eines ganzen Lebens haben sie nur noch einen einzigen Tag vor sich.

Zum Cast gehören unter anderem Gael Garcia Bernal, Eliza Scanlen, Thomasin McKenzie und Vicky Krieps. Gedreht wurde zwischen Ende September und Mitte November 2020 in der Dominikanischen Republik auf traditionellem 35 mm Film. Der erste Trailer ist sehr ansprechend, wenn auch kurz, macht aber auf jeden Fall Lust auf mehr. „Old“ soll – sofern alles gut geht – am 23. Juli 2021 in die Kinos kommen. (ck)

Bild: Screenshot Youtube

Die mobile Version verlassen