Von positiv verrückt bis zutiefst verstörend: 10 Filme, bei denen kein Auge trocken bleibt

  • „Anchorman“ (2004)
  • „Jackass: The Movie“ (2002)
  • „Adaption“ (2002)
  • „Being John Malkovich“ (1999)
  • „Stranger than Fiction“ (2006)
  • „Wolf of Wall Street“ (2013)
  • „Sausage Party“ (2016)
  • „Crash“ (1996)
  • „Requiem for a Dream“ (2000)
  • „Mulholland Drive“ (2001)

 

Advertisements