Film plus Kritik - Online-Magazin für Film & Kino

Als Höhepunkt unseres „90´s-Specials“ präsentieren wir euch eine Liste von „15 vergessenen Meisterwerken“ dieses durchaus interessanten Film-Jahrzehnts, die jeder echte Filmfan kennen sollte.

Sie umfasst unbekanntere und zu Unrecht in der Versenkung verschwundene Werke von bekannten Regisseuren, ebenso wie kleinere Filme, und recht ungewöhnliche Produktionen, die dennoch sehenswert sind. Die Liste ist gereiht, von Platz 15, bis zu Platz 1 (Link unten führt weiter zu Teil 2).

15. Green Card – Peter Weir: 1990 Gerard Depardieu und Andy MacDowell in einer sehr ungewöhnlichen Romantik-Comedy mit tollen Soundtrack von Hans Zimmer. Bewegend, intelligent, und ein stilistischer Augenschmaus.

image-w128014. Cop Land – James Mangold: 1997   Der „Walk the Line“- und „Logan“-Regisseur in einem vergessenen Korruptions-Thriller, der diversen Scorsese-Filme nachempfunden ist. Überzeugend in der Hauptrolle: Silvester Stallone, der von einem All-Star-Cast unterstützt wird.

copland.jpg13. Man on the Moon – Milos Forman: 1999  Eine schräge Komödie, die sich um den Komiker Andy…

Ursprünglichen Post anzeigen 184 weitere Wörter