Gestern Abend wurden die Preise bei der Diagonale 2018 vergeben:

  • Den großen Diagonale-Preis für den besten Spielfilm bekam „Murer – Anatomie eines Prozesses“ von Christian Frosch
  • Der Preis für den besten Dokumentarfilm ging an „Die bauliche Maßnahme“ von Nikolaus Geyrhalter
  • Die Schauspielerpreise gingen diesmal nicht an einzelne Akteure, sondern an 2 Ensembles: „Cops“ und „L´Animale“ wurden prämiert
Prisma-Film-MURER-©-Ricardo-Vaz-Palma-Prisma-Film-_003-Karl-Fischer_2400x1600
Prisma-Film-MURER-©-Ricardo-Vaz-Palma
  • Der Diagonale-Preis für innovatives Kino ging an Johann Lurf für „Star“
  • Der Kurzspielfilm-Preis ging an „Entschuldigung, ich suche den Tischtennisraum und meine Freundin“

Ein ausführlicher Bericht der Verleihung und ein Fazit des Festivals folgt heute Abend.

 

 

 

 

Advertisements