Rotten Tomatoes – das Maß aller Dinge? Mitnichten, meint unsere Autorin Mara Hollenstein-Tirk, und präsentiert 10 tolle Filme, die bei RT dennoch am Abstellgleis gelandet sind.

Film plus Kritik - Online-Magazin für Film & Kino

Wir haben die große Freude, heute den ersten Gastbeitrag von Mara Hollenstein von unserer Partnerseite Verfilmt & Zerlesen auf Film plus Kritik zu präsentieren: Sie widmet sich 10 Filmen, die ihrer Ansicht nach vollkommen zu Unrecht mit dem Prädikat „rotten“ auf der bekannten Rating-Plattform versehen sind.

10 „rotten“ Filme, die besser sind, als ihr Ruf:

„Rotten“, gibt man dieses Wort auf Google ein, bekommt man als Übersetzung unter anderem die Worte „faul“, „verdorben“, „mies“ geliefert. Auch mit „Tomatoes“ hat die Suchmaschine kein Problem und spuckt ohne Schwierigkeiten die deutschsprachige Entsprechung aus.

Vor dem Jahr 2000 wäre wohl keinem Menschen in den Sinn gekommen, bei der Kombination dieser beiden unscheinbaren Worte an etwas anderes zu denken, als eine rote Frucht, deren Haut sich langsam von knallrot in bläulich-grün verfärbt. Heute hingegen erfreut sich die Website mit dem klingenden Namen, auf der es hauptsächlich um die die Bewertung von Filmen anhand eines…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.281 weitere Wörter

Werbeanzeigen