Robert Eggers gehört zu zu einer aufstrebenden Riege junger Filmemacher, die in den letzten Jahren das Kino prägten. Seine beiden bisherigen Werke „The VVitch“ und „The Lighthouse“ waren Kritikerlieblinge, die aber auch einen Gutteil des Publikums begeistern konnten. Seit Anfang 2020 arbeitet Eggers an seinem nächsten Film „The Northman“ mit Alexander Skarsgard, Nicole Kidman, Willem Dafoe, Ethan Hawke und anderen, doch der Dreh musste aufgrund der Corona-Pandemie im März unterbrochen werden. Erst im August konnte wieder gefilmt werden und Anfang Dezember wurden nun die Dreharbeiten abgeschlossen.

„The Northman“ spielt Anfang des 10. Jahrhunderts in Island und handelt von einem Wikinger-Prinzen, der seinen toten Vater rächen will. Das Drehbuch zum Film entwickelte Eggers gemeinsam mit dem isländischen Autoren und Dichter Sjón Sigurdsson. „The Northman“ soll im Laufe des Jahres 2021 in die Kinos kommen. (red.)

Bild: ©Universal Pictures / A24