Klingt groß: Nach „The Big Short“ und „Vice“ kehrt Adam McKay wieder ins Komödien-Fach zurück, wenngleich sein neuer Film durchaus auch politische Implikationen haben könnte: „Don’t look up“ handelt von zwei Astronauten, die auf einer Medientour die Menschheit vor einem auf die Erde zurasenden Asteroiden warnen sollen. McKay selbst sagte zum Inhalt, dass der Film von einer „globalen Katastrophe“ handeln wird, und einem US-Präsidenten, der sich weigert, auf die Ratschläge der Wissenschaft zu hören – klingt nicht ganz unbekannt.

Der Cast ist jedenfalls überragend: Leonardo DiCaprio, Meryl Streep, Timothee Chalamet, Jennifer Lawrence, Cate Blanchett, Jonah Hill, Ariana Grande, Matthew Perry und Chris Evans sind an Bord. Produziert wird „Don’t look up“ von Netflix, wo er dieses Jahr starten soll. (ck)

Erste Impressionen von den Dreharbeiten, die Februar beendet werden sollen, gibt es im Titelbild und auch in dem Teaser: