Laut Gerüchten soll Martin Scorsese, der gestern seinen Geburtstag feierte, und derzeit mit Dreharbeiten für „The Irishman“ beschäftigt ist, auch einen Film über den „Joker“ aus dem Batman-Universum in Planung haben.

Zusammen mit Todd Phillips, dem Hangover-Regisseur, arbeitet man an einer Produktion, die den Ursprung des Bösewichts beleuchten soll, Phillips soll dabei Regie führen. Vor Allem seit Heath Leadgers Darstellung des Jokers, für die er posthum mit dem Oscar geehrt wurde, erfreut sich der verrückte Charakter großer Beliebtheit bei Fans. Über den Drehbeginn des Projekts, oder wer den Joker diesmal spielen soll, ist derweil noch nichts bekannt.

0KJoiluMpqTMXlodb

Advertisements