Hollywood-Star George Clooney ist im Trailer zu dem Science-Fiction-Thriller „The Midnight Sky“ als einsamer Forscher zu sehen, der nach einer Katastrophe in der Arktis festsitzt und keinen Kontakt zum Rest der Welt herstellen kann. Clooney spielt nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch die Regie übernommen, es ist dies seine erste Regie-Arbeit seit „Suburbicon“ 2017. Das Drehbuch stammt von „The Revenant“-Autor Mark L. Smith. Der Film soll am 23. Dezember auf Netflix erscheinen.

In „Midnight Sky“, der auf der Romanvorlage „Good Morning, Midnight“ basiert, sind der Forscher und ein kleines Mädchen möglicherweise die einzigen Überlebenden der Katastrophe in einer postapokalyptischen Welt. Clooneys Figur will laut Trailer die kleine Besatzung eines Raumschiffs davor warnen, auf die zerstörte Erde zurückzukehren. Dafür muss er eine gefährliche Reise durchs arktische Eis antreten. Neben Clooney spielen unter anderem Felicity Jones, David Oyelowo, Kyle Chandler und Demian Bichir mit. (red.)

Bild: Screenshot Youtube