Der von der Europäischen Filmakademie vergebene Europäische Filmpreis wird am 15.12. in Sevilla verliehen. Unter den Nominierten befinden sich mehrere Festival-Lieblinge der letzten Monate, wie etwa „Cold War“, „Glücklich wie Lazzaro“, „Dogman“ oder „Border“. Die gesamte Nominierungsliste im Überblick:

BESTER FILM 2018
BORDER (Schweden, Dänemark), Regie: Ali Abbasi
COLD WAR (Polen, UK, Frankreich), Pawel Pawlikowski
DOGMAN (Italien, Frankreich), Matteo Garrone
GIRL (Belgien, Niederlande), Lukas Dhont
HAPPY AS LAZZARO (Italien, Frankreich, Deutschland, Schweiz), Alice Rohrwacher

BESTER DOKUMENTARFILM 2018
A WOMAN CAPTURED (Ungarn, Deutschland), Bernadett Tuza-Ritter
BERGMAN – A YEAR IN A LIFE (Schweden, Deutschland), Jane Magnusson
OF FATHERS AND SONS (Deutschland, Syrien, Libanon, Katar), Talal Derki
THE DISTANT BARKING OF DOGS (Dänemark, Finnland, Schweden), Simon Lering Wilmont
THE SILENCE OF OTHERS (Spanien, U.S.A.), Almudena Carracedo & Robert Bahar

BESTER REGISSEUR 2018
Ali Abbasi, BORDER
Matteo Garrone, DOGMAN
Samuel Maoz, FOXTROT
Paweł Pawlikowski, COLD WAR
Alice Rohrwacher, HAPPY AS LAZZARO

BESTE SCHAUSPIELERIN 2018
Marie Bäumer, 3 DAYS IN QUIBERON
Halldóra Geirharðsdóttir, WOMAN AT WAR
Joanna Kulig, COLD WAR
Bárbara Lennie, PETRA
Eva Melander, BORDER
Alba Rohrwacher, HAPPY AS LAZZARO

BESTER SCHAUSPIELER 2018
Jakob Cedergren, THE GUILTY
Rupert Everett, THE HAPPY PRINCE
Marcello Fonte, DOGMAN
Sverrir Gudnason, BORG/MCENROE
Tomasz Kot, COLD WAR
Victor Polster, GIRL

BESTES DREHBUCH 2018
Ali Abbasi, Isabella Eklöf & John Ajvide Lindqvist, BORDER
Matteo Garrone, Ugo Chiti & Massimo Gaudioso, DOGMAN
Gustav Möller & Emil Nygaard Albertsen, THE GUILTY
Paweł Pawlikowski, COLD WAR
Alice Rohrwacher, HAPPY AS LAZZARO

BESTE KOMÖDIE 2018
LE SENS DE LA FETE (Das Leben ist ein Fest) (Frankreich), Eric Toledano & Olivier Nakache
DIAMANTINO (Portugal, Frankreich, Brasilien), Gabriel Abrantes & Daniel Schmidt
THE DEATH OF STALIN (Frankreich, UK, Belgien), Armando Iannucci

 

 

Werbeanzeigen