Riesen-Überraschung in Hollywood: Johnny Depp, der seit Jahren wegen seines Scheidungskriegs in den Schlagzeilen ist und eben noch seine Rolle in „Phantastische Tierwesen“ verloren hat und an Mads Mikkelsen abgeben musste, hat nun einen neuen Job an Land gezogen, wenn man dem britischen Medium Small Screen glauben darf, das sich auf einen Insider beruft: Er soll niemand geringeren als Gomez Addams in der Netflix-Neuauflage der Kultserie „Addams Family“ spielen, die demnächst von Tim Burton gedreht werden soll und aller Voraussicht nach auf Netflix erscheinen wird (wir haben vor kurzem berichtet).

Weitere Details zur Besetzung sind bisher noch nicht bekannt, ebenso fehlt eine Bestätigung der Produzenten. Es ist aber gut denkbar, dass Depps alter Kumpel Burton, mit dem er zu Beginn seiner Karriere Kultklassiker wie „Edward mit den Scherenhänden“ drehte, den gefallen Star unter seine Fittiche nimmt und ihm zu einem Comeback verhelfen möchte. Damit der einst gefeierte Mime endlich wieder durch kreative Arbeit Schlagzeilen machen kann, und nicht durch hässliche Details aus seinem Privatleben. (ck)