Viele haben sich gewundert: Gerade Adam Sandler wurde bei mehreren Film-Awards als beser Hauptdarsteller nominiert oder gar prämiert. Für all jene, die den US-Schauspieler in erster Linie aus seinen Komödien kennen, wohl eine ziemliche Überraschung. Dabei sollte man nicht vergessen, dass der Mime bereits mit „Punch Drunk Love“ von P.T. Anderson eine durchaus seriöse Rolle zu verbuchen hat.

Nun ist die Rede von „Uncut Gems“, dem neuen Film von den Safdie Brothers, der kürzlich in den USA in die Kinos kam. Kürzlich wurde bekannt, dass sich Netflix die Rechte für den Vertrieb bei uns gesichert hat: Hier soll der Film unter dem Titel „Der schwarze Diamant“ am 31.1.2020 auf der Streaming-Plattform erscheinen.

Worum geht es in „Der schwarze Diamant“? Adam Sandler verkörpert einen Juwelier, der seien Arbeit liebt, die Frauen und das Glücksspiel, und vor einem großen Schuldenhaufen steht und versucht, seine Probleme mit seinem Alltag unter einen Hut zu bekommen. (ck)

Bild: A24 /Netflix